www.stadtbahnkoeln.de

Aktueller Wagenpark K4500

An dieser Stelle befinden sich alle aktuellen Fotos von Reklamen und Lackierungen des K4500. 

Der Bombardier Flexity-Swift K4500 ist eine Weiterentwicklung des Typs K4000, technisch jedoch deutlicher mit dem K5000 verwandt. Dies kommt der Gleichteilestrategie bei den Ersatzteilen zu Gute. Der C-Teil wurde verlängert und verfügt nun über 8 Sitzplätze und ein vollwertiges Laufgestell mit Achsen unter diesem. Damit gehören die problematischen, lauten Losräder des Vorgängers der Vergangenheit an. Die 69 K4500 wurden von 2004 bis 2007 geliefert. Die Fahrzeuge sind eine Umwandlung einer Bestellung für K5000-Hochflurfahrzeuge, da nach einem Beschluss der Stadt Köln ein Teil des Hochflurnetzes für Niederflurbetrieb umgebaut wurde (SL 12 und 15). Alle Fahrzeuge besitzen die EBO-Zulassung.
Die K4500 werden in Doppeltraktion (mit K4000) auf den SL 1, 7, 9, 12 und 15 sowie im Stadionverkehr eingesetzt. Die Fahrzeuge haben eine Länge von 28,5 m, eine Breite von 2,65 m, ein Leergewicht von 37,4 t, eine maximale Leistung von 4x 120 KW und erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h.

4501

4502

4503

4504

4505

4506

     neu 

4507

4508

4509

4510

4511

4512

  neu    neu

4513

4514

4515

4516

4517

4518

  neu neu neu neuneu

4519

4520

4521

4522

4523

4524

   neu  neuneu 

4525

4526

4527

4528

4529

4530

      

4531

4532

4533

4534

4535

4536

 neu     

4537

4538

4539

4540

4541

4542

  

neu
LED-
Prototyp
 

   

4543

4544

4545

4546

4547

4548

    neu  

4549

4550

4551

4552

4553

4554

      

4555

4556

4557

4558

4559

4560

 neu     

4561

4562

4563

4564

4565 (1)

4565 (2)

     neuneu 

  

4566

4567

4568

4569  
   neu neu